Close

Arbeitsergebnisse

Play Family Video
Show
2022
Play Family Video
Show
Work
Play Shopping Video
Show
Night
Play Holiday Video
Show
Holiday
Play Family Video
Show
Love
Play Family Video
Show
Family
Play Family Video
Show
Religion
Play Family Video
Show
Shopping
Back

Back

Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo (Feburar 2012)

Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo 1
Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo 3 Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo 4 Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo 5 Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo 6 Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo 7 Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut Kairo 8

Cross Cultural Video Furtwangen-Kairo

Leitung: Prof. Daniel Fetzner (HFU) und Magdalena Kallenberger (GUC)

In dem hier dokumentierten Projekt stand das Crossover von erzählerischen und experimentellen Kurzvideos im Mittelpunkt, die im interkulturellen Dialog zwischen deutschen und ägyptischen Studierenden produziert wurden. Im Februar 2012 erfolgte eine öffentliche Präsentation und Diskussion der Arbeitsergebnisse im Goethe Institut in Kairo.

Die insgesamt 20 TeilnehmerInnen erstellten in Zweiergruppen kurze Videoclips zu vorgegebenen Themen, die dann von der jeweiligen Partnergruppe der anderen Seite nach dem surrealistischen Prinzip der Cadavre Exquis weitergeführt wurden. Für die Studierenden bedeutete dies der wiederholte Wechsel von Produzenten- und Zuschauerperspektive, vor allem aber auch eine Auseinandersetzung mit einer kulturüberschreitenden Rezeption und Medienwirkung. Ästhetisch und konzeptionell wurde dabei die interkulturelle Kompetenz der Studierenden gefordert. Das Seminar basiert auf der aktuell abgeschlossenen Kooperationsvereinbarung zwischen der Hochschule Furtwangen (HFU) und der University German in Cairo (GUC).